Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt

4000 Besucher bei der Auflage 2017 der Inside Biesse, die sich als wichtigste Referenzveranstaltung im 2. Halbjahr 2017 für den Bearbeitungssektor Holz und technologische Werkstoffe erwiesen hat.

Wir sind wirklich stolz darauf, mit unserer Inside bei den nationalen und internationalen Akteuren der holzbearbeitenden Industrie auf so großes Gefallen gestoßen zu sein. Diese Veranstaltung ist für uns ein sehr wichtiges Treffen, das wir mit großer Sorgfalt vorbereiten.
Federico Broccoli Leiter Geschäftsbereich Holz/Verrieb & Leiter der Tochtergesellschaften
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 1
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 2
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 3
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 4
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 5
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 6
Biesses Inside hat sich als Referenzveranstaltung für die Branche bestätigt: Foto 7

“Wir sind wirklich stolz darauf, mit unserer Inside bei den nationalen und internationalen Akteuren der holzbearbeitenden Industrie auf so großes Gefallen gestoßen zu sein. Diese Veranstaltung ist für uns ein sehr wichtiges Treffen, das wir mit großer Sorgfalt vorbereiten” meint Federico Broccoli, Leiter Geschäftsbereich Holz/Verrieb & Leiter der Tochtergesellschaften. “Wir haben diese Veranstaltung mit einem Zuwachs von 29,2% bei den Auftragseingängen im Vergleich zum letzten Jahr abgeschlossen, ein außerordentliches Ergebnis, das die Zuverlässigkeit unserer Technologien und die Kompetenz unserer Mitarbeiter bestätigt”.
Mit über 600 Teilnehmern haben die Seminare großes Interesse bei den Besuchern hervorgerufen. Insbesondere die Präsentation von SOPHIA, der neuen, in Zusammenarbeit mit Accenture entwickelten Service-Plattform von Biesse, die mit einem Beitrag von Jean Cabanes, Lead Industrial Equipment Global von Accenture, eine herausragende Figur im Panorama der Industrie 4.0, gekrönt wurde.
 
Viele Vorführungen wurden auch für B_AVANT verlangt, das Überwachungssystem von BiesseSystems für die integrierte und effiziente Verwaltung der Produktionsanlagen entsprechend den Bearbeitungserfordernissen. Unaufhörlich in Betrieb waren die im Technikzentrum vorhandenen Technologien und zahlreiche Besucher wurden bei den ausgestellten Produktionslinien verzeichnet.
 
Ein Ergebnis der Inside 2017, das, in Einklang mit dem wirtschaftlichen Trend der Gruppe, ein signifikantes organisches Umsatzwachstum am Holzsektor  (+21,5% im September 2017 im Vergleich zum letzten Betriebsjahr) und in der Folge eine Erhöhung der eigenen Marktanteile in jedem einzelnen Geschäftsbereich zeigt.

I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info