Biesse auf der Ligna 2017: Ein 45 Millionen Euro Ereignis!

Für Biesse war die Auflage 2017 der soeben in Hannover zu Ende gegangenen Ligna eine ganz besondere Messe.

Die große Anzahl an Besuchern aus aller Welt, die auf den über 5.000 Quadratmeter großen Stand kamen, und das positive Feedback der Kunden, Partnern und der Presse waren eine wichtige und positive Resonanz auf die Investitionen die das Unternehmen getätigt hat, um immer noch effizientere Lösungen zu entwickeln, noch innovativere Produkte anzubieten und die auf dem weltweiten Märkten gemachte Erfahrungen zu festigen.

“Diese Auflage hat uns besonders stolz auf die von Biesse präsentierten Innovationen gemacht” erklärt Federico Broccoli, Leiter Geschäftsbereich Holz/Vertrieb & Leiter der Tochtergesellschaften. “Wir haben unseren Messestand vollkommen auf das Konzept 4.0 ausgerichtet - fährt Broccoli fort – mit Technologien, die miteinander vernetzt und integriert sind und dem Kunden den großen Vorteil bieten, die Produktionszeiten zu verkürzen und effizient zu sein. Wir nennen sie gerne "IoB – Internet of Biesse” Lösungen. Das Interesse, dass das Machine Knowledge Center, die neue, in Zusammenarbeit mit Accenture entwickelte Plattform, die durch eine Reihe von Leistungen und Funktionen den Maschinen Mehrwert verleiht, und die überarbeitete bSuite Software von Biesse, die jedem den Zugriff auf modernste Technologien ermöglicht, hervorgerufen haben, beweisen wie stark das Bedürfnis der Kunden nach Produkten und Leistungen ist, die in der Lage sind, die traditionellen Produktionsbereiche zu revolutionieren.

An 5 Messetagen haben 4.500 Besucher aus aller Welt den Biesse Messestand besucht und haben einen Auftragseingang in Höhe von 45 Millionen , 35% davon Fertigungslinien 4.0, bewirkt. Zahlen, die das Unternehmen bis jetzt noch auf keiner Messe erzielt hat. “Wir danken allen für diesen großen Erfolg, allen Mitarbeitern und Partnern, die zu seiner Verwirklichung beigetragen haben, aber insbesondere den Kunden, die uns gegenüber eine Verbundenheit bewiesen haben, die weit über die Qualität unserer Technologie hinaus geht und ein großes Vertrauen in die Qualität und Zuverlässigkeit, die die Marke Biesse verkörpert, beinhaltet” meint Federico Broccoli abschließend.
I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info