WINLINE 16: Foto 1
WINLINE 16

CNC-gesteuertes Multi-Bearbeitungszentrum

Maximale Einfachheit und Präzision.
WinLine 16 ist das neue CNC-gesteuerte Multi-Bearbeitungszentrum von Biesse für die Produktion von Fenster und Türen, das Handwerkern und der Kleinindustrie gewidmet ist, um deren Produktion zu steigern sowie mittleren und großen Industriebetrieben, um kleine Posten mit Sondermaßen oder Neubearbeitungen herzustellen. Es fertigt Fenster und Türen in Standard- oder Spezialausführung mit größter Leichtigkeit, während sich der Bediener anderen Tätigkeiten widmen kann; es beansprucht wenige Quadratmeter und sorgt selbständig und mit äußerster Präzision für das Laden/ Entladen der Werkstücke und deren Positionierung.
WINLINE 16: Foto 2
+
WINLINE 16: Foto 3

Der Arbeitstisch wurde eigens für Fenster und Türen entwickelt. Ein Teil des Tischs ist den linearen Bearbeitungen gewidmet und ein anderer Teil dient der Herstellung von Sonderausführungen (Bögen, Furniertüren, Formatierung).

+
WINLINE 16: Foto 4

Die Spannvorrichtungen Finger Clamps ermöglichen eine immer optimale Aufspannung des Werkstücks. Auch das kürzeste Werkstück ist immer mit den 2 Spannzangen blockiert.

ZUVERLÄSSIGKEIT UND PRÄZISION
Das neue Multi-Bearbeitungszentrum hat eine Gantry-Struktur mit zweifacher Motorisierung, das höchste Stabilität und demnach Präzision gewährleistet.
Die Struktur ist eigens für die Erstellung von Fenstern und Türen ausgelegt. Der Balken und der Arbeitstisch bedienen sich spezieller Technologien, die es ermöglichen, größere Kraftanstrengungen zu bewältigen.
MODULARE LÖSUNGEN
Die WINLINE Multizentren für die Türen- und Fensterfertigung sind modular aufgebaut und lassen sich in die Fertigungslinie, sogar in Multi-Bearbeitungszellen integrieren. Ein Wettbewerbsvorteil, der die Biesse- Lösungen auch für Großbetriebe, die in ein langfristiges, mehrphasiges Projekt investieren wollen, nutzbringend macht. Bearbeitung ohne direkte Überwachung durch den Bediener, Ergänzung mit automatischen Zuführungsund Entladesystemen, erweiterbare Lösungen zur Unterstützung der vom Markt vorgegebenen Produktionsarten und Mengen.
GESTEIGERTE PRODUKTIVITÄT BEI REDUZIERTEM PLATZBEDARF
Durch die doppelte Elektrospindel erfolgen sämtliche Umrüstungen in verdeckter Zeit, egal um welchen Arbeitszyklus es sich handelt. In der Tat entnehmen die beiden Spindeln, die an den beiden Seiten des Wagens positioniert sind, das Werkzeug aus dem entsprechenden Magazin, während eine arbeitet, wechselt die andere das Werkzeug.
WINLINE 16: Foto 5
Fensterbau Leopold
Anwenderberichte
Fensterbau Leopold
Personalisierte Handwerkskunst
I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info