Biesse auf der K 2019: ein integriertes Komplettsortiment an technologischen Lösungen

Die K ist die weltweit wichtigste Messeveranstaltung der Branche und findet alle drei Jahre statt. Bei der letzten Ausgabe wurden mehr als 3.200 Aussteller aus 61 Ländern auf einer Nettoausstellungsfläche von 173.000 m² verzeichnet. Die innovativsten Technologien Made in Biesse für alle Bearbeitungsphasen der technologischen Werkstoffe werden den Teilnehmern aus aller Welt zur Verfügung stehen.

BIESSE ADVANCED MATERIALS

Biesse Advanced Materials ist der Geschäftsbereich der Biesse Group. Biesse Advanced Materials bietet Lösungen für die Anforderungen seiner Partner, ein umfangreiches Produktsortiment und hochqualitative Dienstleistungen, Lösungen für die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Schiffbau, Motorsport, Verteidigung und Windenergie. Gestärkt durch die Erfahrung, das Ansehen und die Kraft einer großen Industriegruppe, die 4.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt und dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, zeichnet sich der Biesse Geschäftsbereich für moderne Werkstoffe durch Forschung & Entwicklung, eine eigene technische Abteilungen und dank 39 vorhandenen Filialen durch Marktpräsenz und Service aus. Die Innovation von Biesse ist auf die hohe Technologie ihrer Produkte, auf ihre Fähigkeit in kompetentes menschliches Kapital zu investieren und auf das Bestreben der Gruppe, ihr Sortiment und ihre Erfahrung zu erweitern und zu vervollständigen, zurückzuführen.

Die Erfahrung einer großen Industriegruppe, die Kraft eines einzigartigen Vertriebsnetzes und die Kompetenz eines Teams, das Forschung und Innovation vereint: Der Geschäftsbereich Biesse Advanced Materials zeichnet sich durch Qualität, Präzision und Technologie aus. Dies sind die Grundvoraussetzungen, um in einem neuen und wettbewerbsintensiven Umfeld bestehen zu können, in dem wir den Unterschied machen können.
Matteo Nazionale Biesse Advanced Materials Business Manager

ANWENDUNGSBEREICHE

Stets auf die technologischen Entwicklungen der Werkstoffe und deren Bearbeitungsanforderungen bedacht bietet die Sparte Advanced Materials von Biesse Komplettlösungen speziell für die Geschäftsfelder Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Schiffbau, Verkehr und Bauwesen, Windenergie und Gesundheit.

DIE TECHNOLOGISCHEN LÖSUNGEN

Das komplette Advanced Materials Sortiment, speziell für die Bearbeitung von modernen Werkstoffen, Verbundmaterialien und Thermoformteilen, besteht aus hochmodernen Maschinen wie Arbeitszentren, Schneidemaschinen, Wasserstrahlschneideanlagen, Schleifmaschinen und Thermoformmaschinen. Während der K können die Besucher Vorführungen des MATERIA CL miterleben, dem Arbeitszentrum für die Bearbeitung von Thermoformteilen und formgefrästen Teilen mittlerer Größe, das maximale Präzision gewährleistet, sowie des ROVER PLAST A SMART FT im Dienste der Materialien für die Luft- und Raumfahrtindustrie mit Faser- oder Zellstruktur. Biesse bietet seinen Kunden spezifische Lösungen für die Automatisierung der Bearbeitungsprozesse der Kunst- und Verbundstoffe. Von den Trennmaschinen der Produktpalette von Biesse wird die SELCO PLAST WN7 zu sehen sein, die sich durch ihre hohe Leistungsfähigkeit bei immer kürzeren Taktzeiten auszeichnet und die besonders auf die Bedürfnisse von mittleren und großen Unternehmen abgestimmt ist. Für das Schneiden von Kunststoffmaterialien mit großer Stärke wird hingegen die Thermoformmaschine TERMA zum Thermoformen von Automobilbauteilen ausgestellt. 

Die K Messe in Düsseldorf bietet allen Besuchern die Möglichkeit, mit eigener Hand die innovative Biesse Technologie zu berühren und ganz aus der Nähe das Engagement und die Leidenschaft zu erleben, mit der sich die Gruppe an ihre Kunden wendet und Lösungen bietet, die in der Lage sind die Kosten zu senken, die Arbeit zu verbessern und die Prozesse zu optimieren.

Biesse auf der K, 16. - 23. Oktober 2019: 50 Jahre technologische Lösungen

Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies from us. Info
Go to top of page