Biesse präsentiert auf der Holz-Handwerk 2018 den neuen 'Campus Ulm'

Die Biesse Deutschland GmbH ist weiter auf Wachstumskurs: Am 21.03.2018 erfolgt die Vorstellung des neuen Firmengebäudes der bayerischen Niederlassung auf der diesjährigen Messe Holz-Handwerk in Nürnberg.

Die Biesse Deutschland GmbH ist Teil der international agierenden Biesse Group und hat sich seit der Gründung 1997 kontinuierlich vergrößert und erfolgreich weiterentwickelt. Nachdem Biesse Deutschland in den ersten Jahren den süddeutschen Raum betreute, erfolgte 2001 die Eröffnung der Niederlassung in Löhne (NRW)  und damit der Vertrieb in ganz Deutschland. Die Eingliederung von Intermac Deutschland 2002 und Diamut Deutschland 2006 sind weitere Meilensteine in der Entwicklung der Biesse Deutschland GmbH. Nachdem das Gebäude des Firmensitzes mittlerweile aus allen Nähten platzt, wurde schon länger nach einem geeigneten Gebäude Ausschau gehalten, das allen Anforderungen an Größe und Lage der zukünftigen Niederlassung entspricht. In dem neu eröffneten Industriegebiet in Nersingen, unweit des aktuellen Sitzes, ist man dann fündig geworden und wir dort Anfang 2019 den Neubau auf einem 6.000 qm großen Grundstück, direkt an der neuen Abfahrt der A7, beziehen.
 
"In diesem neuen Gebäude werden wir unseren Firmensitz um mehr als das Doppelte vergrößern. Damit bieten wir eine 1.600 qm große Ausstellungsfläche, auf der wir nicht nur eine nie da gewesene Anzahl unserer innovativen Maschinen und Anlagen ständig vorführbereit haben, sondern auch unsere Software und IoT-Lösungen. Ebenso werden wir unseren Kunden einen hochmodernen Schulungsbereich bieten, und damit optimale Trainingsvoraussetzungen", erklärt Jacek Pigorsch, Geschäftsführer der Biesse Deutschland GmbH. Die Biesse Group baut damit ihre internationale Führungsposition stetig aus. "Unsere Engagement in diesem Projekt ist der Beleg dafür, wie wir unsere weltweiten Niederlassungen in ihrer Entwicklung für die Zukunft zu unterstützen. Durch die optimalen Rahmenbedingungen werden die Biesse Technologien bestmöglich präsentiert", so Federico Broccoli, Vertriebsleiter Geschäftsbereich Holz & Leiter der Tochtergesellschaften.  
 
Mit der Enthüllung des Gebäudemodells auf der Holz-Handwerk 2018 wird dieser Schritt in die Zukunft zusammen mit den Biesse Kunden offiziell begangen.

I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info