CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 1
HOME > Produkte > CNC - Fräsen
Rover B

CNC- gesteuerte Bearbeitungszentrum

Schnelles Return on Investment
Rover B ist das Bearbeitungszentrum für den fortschrittlichen Handwerker und die Großindustrie. Es ist konfigurierbar, leistungsstark und garantiert hohe Qualität der Nachbearbeitung sowie Zuverlässigkeit unter allen Einsatzbedingungen.
CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 2
ROVER B
ZUVERLÄSSIGE TECHNIK, OHNE KOMPROMISSE
Die Fräs- und Bohreinheiten sowie die Aggregate werden von HSD, einem Weltmarktführer in diesem Bereich, für Biesse entwickelt und hergestellt. Dies garantiert hohe Leistung, kompakte Abmessungen und einen sehr hohen Bearbeitungsstandard.
Benutzerfreundliche Technologie
Die Arbeitseinheit mit 5 Achsen, mit 13 kW oder 16,5 kW HSD Elektrospindel und stufenloser Drehung um 360° auf den Vertikal- und Horizontalachsen, ermöglicht die Bearbeitung von Werkstücken von komplexen Formen und garantiert Qualität, Präzision und dauerhafte Zuverlässigkeit.
Dauerhafte und maximale Präzision bei der Bearbeitung
Absolute Vibrationsfreiheit dank der Gantry-Struktur mit doppelter Motorisierung. Extrem solide und robust, entwickelt, um die Standards für Präzision und Zuverlässigkeit bei der Bearbeitung zu erhöhen.
CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 3
Maximale Sauberkeit des Produktes und der Werkstatt
Motorisiertes Förderband zum Abtransport von Spänen und Bearbeitungsabfällen. Arbeitstische mit versteckten Anschlüssen für eine optimale Späneabtragung.
CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 4
BIS ZU 290 MM
Möglichkeit, auch hohe Materialstärken zu bearbeiten
Die Abdeckung des X- und Y-Arbeitsbereichs mit allen Werkzeugen macht Rover B extrem flexibel und in der Lage, komplexe und großformatige Teile zu bearbeiten.
CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 5
ROS
Integrierte robotergesteuerte Lösungen.

Biesse bietet seinen Kunden konkrete Lösungen für die Automatisierung der Produktion.

Die ROS, robotergesteuerte Lösungen, sorgen für eine wesentliche Steigerung der Produktion und absolute Zuverlässigkeit sowohl des Produktionsprozesses als auch der Entladearbeiten, auch in einem größeren industriellen Automationsumfeld.

CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 6
CFT: Zwei Maschinen in einer, garantierte Wettbewerbsfähigkeit

Rover B mit Werkstückauflagen, umrüstbar in eine Maschine mit Rastertisch um auch Nesting- oder Foldingbearbeitungen durchführen zu können oder Dünnplatten zu bearbeiten.

CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 7
VERSCHIEDENE ARBEITSTISCHE JE NACH BEDARF VERFÜGBAR
CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 8
ATS

Advanced Table-Setting System

Ermöglicht eine einfache und schnelle manuelle Positionierung der Verriegelungssysteme.

CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 9
SA

Set Up Assistance

Ermöglicht eine einfache, schnelle und kontrollierte manuelle Positionierung der Verriegelungssysteme. Die im Arbeitstisch vorhandenen Linearsensoren und die Kollisionskontrollfunktion verringern die Kollisionsgefahr.

CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 10
EPS

Electronic Positioning System

Ermöglicht eine automatische und schnelle Positionierung der Verriegelungssysteme nach den geplanten Maßen. Die Motoren und die Kollisionskontrollfunktion ermöglichen kontrollierte Positionierungen und verringern dadurch die Kollisionsgefahr.

CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 11
FPS

Feedback positioning system

Weiterentwicklung des EPS-Systems durch Hinzufügen von Linearsensoren, die die Positionserkennung in Echtzeit ermöglichen und dadurch die erforderlichen Positionierungszeiten verringern.

CNC-Bearbeitungszentren ROVER B: Foto 12
XPS

EXTREME POSITIONING SYSTEM

Das XPS System überzeugt hinsichtlich der Positioniergeschwindigkeit und -Präzision als eine der leistungsfähigsten Lösungen auf dem Markt. Ausgestattet mit einem Motor für jeden Arbeitstisch und für jeden Schlitten, ermöglicht es die gleichzeitige Positionierung aller Spannsysteme.

Synchro

Lösungen zum Auf- und Abladen. Automatisierte Zelle für die Bearbeitung einer Platten- oder Türencharge.

Synchro ist eine Beschickung/Ausgabe, die das Rover Arbeitszentrum in eine automatische Zelle verwandelt, um Plattenstapel autonom, ohne Bediener zu produzieren:

  • keine Beschädigungsgefahr beim Hantieren mit schweren Platten, die den Einsatz von 2 Bedienern erfordern
  • benutzerfreundlich, weil das Bearbeitungsprogramm des Arbeitszentrums auch die Anweisungen für die Synchro-Steuerung enthält
  • kompakte Abmessungen, Anordnungsmöglichkeit auf der linken oder rechten Seite des Arbeitszentrums
  • in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, je nach Abmessungen der zu bearbeitenden Platten und Anordnung der Stapel
VIDEO

Biesse ROVER B - Honeycomb door

See the Rover B Pod and Rai with Double independent Y axis and EPS table setup system processing an honeycomb door. The Double independent Y axis allow to perform tool changing cycles in hidden time granting a continuous processing of the component without any downtime.

Biesse Rover B - Solidwood Kitchen door with sanding

Watch the new Rover B processing solidwood kitchen doors with profiling and sanding operations. Thanks to the pendulum functionality the machine can work continuously without having to wait on the operator's intervention and being equipped with two electrospindles it can process the component without any toolchanging cycle.

Biesse Rover B - Window Arch Element Processing

Watch the Biesse Rover B in action processing a window arch element.

Biesse Rover B - Window Sash Squaring

Watch the Biesse Rover B in action squaring window sash.

Biesse Rover B - Short Window Element with Two Clamps

Watch the Biesse Rover B in action processing a short window element with two clamps.

Biesse Rover B - Short Window Element with One Clamp

Watch the Biesse Rover B in action processing a short window element with one clamp.

Houtshop Van der Gucht
Anwenderberichte
Houtshop Van der Gucht
From small shop to large landmark, without renouncing its values.
Go to top of page