ROVER A 12/15: Foto 1
DIE ERSTE INVESTITION FÜR HOHES WACHSTUM

Rover A ist das neue leistungsstarke und hochflexible NC-gesteuerte Arbeitszentrum für den Kunden, der in ein Produkt investieren will, das in der Lage ist, jeden beliebigen Elementtyp in kurzer Zeit und zu einem vernünftigen Preis zu bearbeiten..

ROVER A 12/15: Foto 2
KOMPONENTEN DER SPITZENKLASSE

Der neue Bohrkopf BH29 2L ist mit einer automatischen Schmierung und einer hoch effizienten stabilen Absaughaube für eine noch sauberere Umgebung ausgestattet. Er ist flüssigkeitsgekühlt, um höchste Präzision zu gewährleisten.

BENUTZERFREUNDLICHE TECHNOLOGIE

Der 5-Achskopf von HSD mit 13 kW Leistung und endloser Drehung um 360° auf den Vertikal- und Horizontalachsen ermöglicht die Bearbeitung von Werkstücken mit komplexen Formen und garantiert dabei Qualität, Präzision und dauerhafte Zuverlässigkeit.

SICHERHEIT
Die Biesse Maschinen sind so ausgelegt, dass der Bediener in vollkommener Sicherheit arbeiten kann.

Es stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung:

Die neue Full Bumper Lösung ermöglicht den Zugang zum Arbeitstisch auf allen Seiten. Diese Lösung ist die ergonomischste.

Lösung nur mit Trittmatten, schnell und produktiv.

Lösung mit Bumper und Fotozellen, produktiv und ergonomisch.

ROVER A 12/15: Foto 3
ROS
Integrierte robotergesteuerte Lösungen.

Biesse bietet seinen kunden konkrete Lösungen für die Automatisierung der Produktion.

Die ROS, robotergesteuerte Lösungen, sorgen für eine wesentliche Steigerung der Produktion und absolute Zuverlässigkeit sowohl des Produktionsprozesses als auch der Entladearbeiten, auch in einem größeren industriellen Automationsumfeld.

ROVER A 12/15: Foto 4
VERSCHIEDENE ARBEITSTABELLEN NACH ANDEREN BEDÜRFNISSEN VERFÜGBAR
ROVER A 12/15: Foto 5
ATS

Advanced Table-Setting System

Ermöglicht eine einfache und schnelle manuelle Positionierung der Verriegelungssysteme.

ROVER A 12/15: Foto 6
SA

Set Up Assistance

Ermöglicht eine einfache, schnelle und kontrollierte manuelle Positionierung der Verriegelungssysteme. Die im Arbeitstisch vorhandenen Linearsensoren und die Kollisionskontrollfunktion verringern die Kollisionsgefahr.

ROVER A 12/15: Foto 7
EPS

Electronic Positioning System

Ermöglicht eine automatische und schnelle Positionierung der Verriegelungssysteme nach den geplanten Maßen. Die Motoren und die

Kollisionskontrollfunktion ermöglichen kontrollierte Positionierungen und verringern dadurch die Kollisionsgefahr.

ROVER A 12/15: Foto 8
FPS

Feedback positioning system

Weiterentwicklung des EPS-Systems durch Hinzufügen von Linearsensoren, die die Positionserkennung in Echtzeit ermöglichen und dadurch die erforderlichen Positionierungszeiten verringern.

Synchro

Lösungen zum Auf- und Abladen. Automatisierte Zelle für die Bearbeitung einer Platten- oder Türencharge.

Synchro ist eine Beschickung/Ausgabe, die das Rover Arbeitszentrum in eine automatische Zelle verwandelt, um Plattenstapel autonom, ohne Bediener zu produzieren:

  • keine Beschädigungsgefahr beim Hantieren mit schweren Platten, die den Einsatz von 2 Bedienern erfordern
  • benutzerfreundlich, weil das Bearbeitungsprogramm des Arbeitszentrums auch die Anweisungen für die Synchro-Steuerung enthält
  • kompakte Abmessungen, Anordnungsmöglichkeit auf der linken oder rechten Seite des Arbeitszentrums
  • in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, je nach Abmessungen der zu bearbeitenden Platten und Anordnung der Stapel
Software
Eine passendes Modul für alle Arten der Bearbeitung.
ROVER A 12/15: Foto 9
Software für ROVER A 12/15
ROVER A 12/15: Foto 10
B_SOLID Die Spitzentechnologie wird erschwinglich und intuitiv
Eine CAD/CAM 3D-Software, die es mit einer einzigen Plattform ermöglicht, alle Arten von Bearbeitungen durchzuführen, dank der für vertikale Module realisierten, spezifischen Module.
Lago
Anwenderberichte
Lago
Design als kulturelle Vision der Wertschöpfungskette
Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies from us. Info
Go to top of page