Ray Force System: der neue Meilenstein bei der Formgefrästen Kantenbearbeitung: Foto 1

Ray Force System: der neue Meilenstein bei der Formgefrästen Kantenbearbeitung

Biesse, entwickelte eine brandneue, in ihrer Art einzigartige Technologie zum Anleimen der Kante an formgefrästen Paneelen, um den hohen Qualitätsansprüchen des Marktes entsprechen zu können.

Das Interior Design ist mittlerweile ausschlaggebend, um die Identität eines Ortes und seiner Bewohner zu vermitteln, durch Kombination von Stil, Funktionalität und Ausdruckskraft. Heute beruht die Schönheit und Vollständigkeit einer Einrichtung auf Eleganz und Perfektion. In diesem Sinne muss die Kantenbearbeitung perfekt sein: Ein hochwertiges Paneel erfordert eine Kante, die in Farbe, Dekor und Feinbearbeitung exakt abgestimmt ist. Biesse, ein Unternehmen, das bei den angebotenen Technologien stets die Nase vorn hat, entwickelte eine brandneue, in ihrer Art einzigartige Technologie zum Anleimen der Kante an formgefrästen Paneelen, um den hohen Qualitätsansprüchen des Marktes entsprechen zu können: RAY FORCE SYSTEM. Sein revolutionärer Charakter resultiert aus seiner unvergleichlichen Technik, die auf der Verschmelzung einer reaktiven Schicht unter Verwendung von Infrarotlampen beruht.

Ray Force System: der neue Meilenstein bei der Formgefrästen Kantenbearbeitung: Foto 2
RAY FORCE SYSTEM ist eine hochmoderne Lösung, die das Anbringen der formgefrästen Kante ohne Verwendung von Leim ermöglicht, mit Infrarot- Technologie durch Verschmelzen der reaktiven Schicht der Kante mit der derselben Farbe wie die Kante, wodurch eine einwandfreie Qualität des Endprodukts gewährleistet wird.
Ray Force System: der neue Meilenstein bei der Formgefrästen Kantenbearbeitung: Foto 3

Die Vorteile sind unvergleichlich: maximale Feinbearbeitungsqualität, weniger Energieverbrauch und einfache Bedienung.

Das Fehlen des Leimfadens sorgt für Durchgängigkeit der Plattenoberfläche mit einem ästhetische und qualitativ großartigen, konstanten Ergebnis. Mit RAY FORCE SYSTEM lassen sich die Produktionskosten im Vergleich zu Standardtechnologien, die den Einsatz von Schmelzklebern erfordern, erheblich verringern. Wartungsfrei, schmutzfrei, keine Wartezeit auf Leimerhitzung und drastische Verringerung der Empfindlichkeit auf Schwankungen der Umgebungsbedingungen. Im Vergleich zu den Lasertechnologien erfordert das RAY FORCE SYSTEM eine wesentlich geringere Investition und ist viel einfacher und sicherer zu bedienen. Zudem ist dank seiner Flexibilität, im Unterschied zur Lasertechnologie, durch eine einfache und schnelle manuelle Umrüstung auch die Verwendung der konventionellen Technik mit EVA- oder PUR-Schmelzklebern möglich. Die maximale Qualität des Endprodukts wird durch Kanten erzielt, die eigens von den weltweit größten Lieferanten hergestellt werden. Sie können aber auch von lokalen Produzenten bezogen werden, die vorgeleimte Kanten mit passenden Eigenschaften entwickelt haben.

RAY FORCE SYSTEM für die formgefräste Kantenbearbeitung gesellt sich zum Verkaufsschlager AIR FORCE SYSTEM für die gerade Kantenbearbeitung, wodurch sich alle Verarbeitungsmöglichkeiten für diese Bearbeitungsart abdecken lassen.

Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies from us. Info