Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Website www.biesse.com (die "Website") wird von Biesse S.p.A. (der Administrator") verwaltet. Der Verwalter ist eine italienische Gesellschaft mit Sitz in Via della Meccanica, 16, Steuercode und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer IT 00113220412 - Economic and Administrative Index (REA) no. PS 56612 - Handelsregister von Pesaro Urbino Nr. 1682 - Grundkapital € 27.393.042 vollständig eingezahlt.

Der Administrator stellt Webdienste für die Erhebung, Archivierung, Organisation, Verarbeitung und Behandlung von Daten im Allgemeinen, einschließlich personenbezogener Daten, in einer Datenbank bereit, auf die über das Internet über die Website zugegriffen werden kann (die "Datenbank"). Die Inhalte und Bedingungen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten derjenigen, die die Website nutzen, sind in der Datenschutzerklärung (https://www.biesse.com/ww/wood/privacy-notice) enthalten.

Einige der auf der Website erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten Daten betreffen die personenbezogenen Daten des Nutzers und seine Ambitionen, die anhand eines speziellen Fragebogens ausgewertet werden.

Die nachstehend aufgeführten Bedingungen gelten für den Inhalt der gesamten Website und stellen zusammen mit allen Seiten oder Dokumenten, auf die sich diese Bedingungen beziehen können, die Bedingungen dar, auf deren Grundlage der Administrator die Nutzung der Website gestattet.

Die Nutzer können die Website nur nutzen, wenn sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Bezug auf die Website sorgfältig gelesen und akzeptiert haben (die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen"). Die Nutzung der Website durch die Nutzer setzt die vorbehaltlose Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Sollte der Nutzer nicht beabsichtigen, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, kann er die Website nicht besuchen.

 

1. EINFÜHRUNG
Viele Bereiche dieser Website können ohne Registrierung durchsucht werden. Stattdessen ist in anderen Bereichen eine Registrierung des Nutzers erforderlich. Durch den Besuch eines Teils dieser Website akzeptiert und befolgt der Nutzer implizit alle in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Nutzungsbedingungen.
Der Administrator behält sich das Recht vor, die nachstehenden Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, indem er diese Seite der rechtlichen Hinweise einfach aktualisiert. Daher werden die interessierten Parteien gebeten, regelmäßig die aktuellste Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überprüfen. Bitte beachten Sie auch, dass einige der unten aufgeführten Bedingungen durch spezifische Bestimmungen, die in anderen Bereichen der Website veröffentlicht werden, abweichend oder ersetzt werden können.

2. LIZENZBESTIMMUNGEN UND -BEDINGUNGEN
Unbeschadet anderer Bestimmungen, die hierin oder in anderen Abschnitten der Website dargelegt sind, gehören alle Urheberrechte oder andere geistige oder gewerbliche Eigentumsrechte oder andere Rechte jeglicher Art an einem der Inhalte oder Aspekte der Website dem Administrator oder seinen Lizenzgebern. Diese Werke sind durch die lokalen Gesetze und internationalen Verträge geschützt, und die Rechte daran sind ausdrücklich vorbehalten. Jede Nutzung der Inhalte der Website, die nicht ausdrücklich durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gestattet ist, ist untersagt. Im Falle eines Verstoßes gegen eine der Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich der Administrator das Recht vor, dem mutmaßlichen Täter den Zugriff auf die Website zu untersagen und zu verlangen, dass gedrucktes oder von der Website heruntergeladenes Material unverzüglich zurückgegeben oder vernichtet wird.

Der Nutzer darf bestimmte Auszüge der Website nur für den eigenen persönlichen Gebrauch ausdrucken oder herunterladen, vorausgesetzt, dass dies geschieht:

keine der Dokumente oder grafischen Elemente auf der Website in irgendeiner Weise verändert werden;

keines der grafischen Elemente der Website wird getrennt vom jeweiligen Referenztext verwendet;

Die Urheberrechtserklärung und die Erklärungen zur eingetragenen Marke sind jeder Kopie der von der Website extrahierten Inhalte beigefügt, zusammen mit dem Hinweis auf diese Lizenz.

Jegliche digitale oder gedruckte Kopie von Materialien, die von der Website heruntergeladen oder gedruckt wurden, darf in keiner Weise verändert werden, und die Bilder, Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, Grafiken oder andere Elemente, die mit dem darin enthaltenen Text verbunden sind, können nicht getrennt vom Text und den entsprechenden Quellenangaben (d.h. den Bestätigungen der Urheberrechte) verwendet werden.

Die Position des Administrators oder der Person(en), die durch die gleiche Person wie der Autor des auf der Website veröffentlichten Materials angegeben wird, muss immer anerkannt werden.

Unbeschadet der in Punkt 2.2. dargelegten Bedingungen darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Administrators kein Teil der Website reproduziert oder auf einer anderen Website abgelegt oder in ein Informationsdatei- und Suchsystem oder System zur Erbringung von Dienstleistungen aufgenommen werden.

Alle anderen, hier nicht ausdrücklich genannten Rechte oder Genehmigungen sind ausdrücklich vorbehalten.

3. ZUGANG ZUR WEBSITE
Der Administrator wird alles Mögliche tun, um im Einklang mit dem Grundsatz der wirtschaftlichen Eignung sicherzustellen, dass die Website jederzeit zugänglich ist. Der Administrator haftet jedoch nicht, wenn die Website aus irgendeinem Grund für bestimmte Zeiträume nicht verfügbar ist.

Der Zugang zur Website kann vorübergehend ausgesetzt werden, auch ohne vorherige Ankündigung, im Falle von Systemfehlern, der Notwendigkeit, Unterstützung zu leisten oder Wartungsarbeiten durchzuführen, oder aus anderen Gründen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Administrators liegen.

Der Nutzer ist persönlich für die Umsetzung und Aufrechterhaltung aller Vereinbarungen und Dienstleistungen verantwortlich, die ihm den Zugang zur Website ermöglichen.

4. VERHALTEN UND MATERIAL DES BENUTZERS
Der Administrator verarbeitet die Daten des Benutzers auf der Grundlage der in der Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen. Mit der Nutzung der Website erklärt sich die betroffene Person mit der Verwendung ihrer dort beschriebenen Daten einverstanden und garantiert, dass die angegebenen Daten korrekt sind.

Mit Ausnahme von personenbezogenen Daten, die in Übereinstimmung mit den oben genannten Bedingungen verarbeitet werden, gelten alle anderen Materialien, Inhalte usw., die auf der Website gesendet oder eingegeben werden, als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt. Daher übernimmt der Verwalter keine Verpflichtungen in Bezug auf diese Informationen und Materialien und gilt als berechtigt, Kopien dieser Materialien zu erwerben, zu versenden, offenzulegen und zu verwenden, sowohl für Verkaufszwecke als auch für andere verschiedene Zwecke.

Der Nutzer verpflichtet sich, kein Material auf der Website einzugeben oder zu senden:

die einschüchternd, diffamierend, obszön, unanständig, aufrührerisch, beleidigend, pornographisch, beleidigend, rassistisch, diskriminierend oder diskriminierend, bedrohlich, skandalös, provokativ, blasphemisch, unter Verletzung der Vertraulichkeits- oder Datenschutzverpflichtungen sein können oder die als geeignet angesehen werden können, in irgendeiner Weise Schaden oder Störung zu verursachen; oder

für die die erforderlichen Lizenzen oder Genehmigungen nicht erteilt wurden; oder

die Verhaltensweisen darstellen oder fördern, die als Formen der Kriminalität angesehen werden könnten, die die Verantwortung von jedermann begründen könnten, die in irgendeiner Weise im Widerspruch zu Recht, öffentlicher Ordnung oder Anstand stehen können oder die die Rechte Dritter in irgendeinem Teil der Welt beeinträchtigen; oder

die Schäden verursachen (einschließlich Computerviren, logische Bomben, Trojanische Pferde, Würmer, defekte Komponenten, beschädigte Daten anderer Software mit Inhalten, die schädlich sind oder sein könnten).

Der Nutzer darf die Website nicht missbrauchen (z.B. durch Hacking-Aktivitäten).

Der Verwalter arbeitet aktiv mit den für die Durchführung von Untersuchungen zuständigen Behörden zusammen und erfüllt alle Anordnungen von Richtern, die den Verwalter auffordern oder anweisen, die Identität von Material, das nicht den oben genannten Anforderungen entspricht, offenzulegen oder die Parteien zu identifizieren, die Material senden oder eingeben.

5. ANMELDUNGEN AUF DER WEBSITE
Jede Registrierung auf der Website ist nur für einen einzigen Benutzer gültig. Alle Identifizierungscodes, Passwörter, Benutzernamen oder andere Elemente sind Teil der Sicherheitssysteme und der vom Administrator implementierten Verfahren zum Schutz des Systems und der auf der Website gespeicherten Daten. Diese können daher niemandem offenbart werden, auch wenn festgestellt wurde, dass sie es innerhalb einer Gruppe können. Der Administrator behält sich das Recht vor, den Identifizierungscode, das Passwort und/oder den Benutzernamen für jeden Benutzer der Website zu deaktivieren, wenn nach eigenem Ermessen des Administrators eine dieser Bedingungen verletzt wurde.

Der Nutzer ist für die Vertraulichkeit und Verwendung des Passworts voll verantwortlich und übernimmt persönlich die Haftung für alle damit verbundenen Risiken.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden gemäß der ihm vorgelegten Mitteilung verarbeitet und bei der Registrierung akzeptiert.

6. Verlinkungen zu oder von anderen Webseiten
Links zu Websites Dritter auf der Website werden nur mit dem Ziel angeboten, den Nutzer der Website zu unterstützen. Mit der Nutzung verlässt der Nutzer die Website. Der Administrator hat keine Aktivitäten zur Überprüfung der von der Website verlinkten Websites durchgeführt und kontrolliert oder haftet nicht für die Art und Weise, wie diese Websites verwaltet werden, ihren Inhalt und ihre Verfügbarkeit. Daher gibt der Administrator keine Garantien oder Erklärungen über diese Websites, das darin enthaltene Material oder die Ergebnisse, die durch deren Nutzung erzielt werden können. Sollte sich der Nutzer entscheiden, von der Website aus auf die verlinkten Websites zuzugreifen, geschieht dies auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Wenn der Nutzer einen eigenen Link zur Website erstellen möchte, kann er dies nur unter der Bedingung tun, dass ein wirksamer Link zur Homepage der Website erstellt wird und dass die Inhalte der Website nicht repliziert werden, sofern dies der Fall ist:

die Abmessungen und Merkmale der Marke Biesse und ihres Logos nicht entfernt, verformt oder anderweitig verändert werden;

es werden keine Frames erstellt und/oder andere Browser oder Umgebungen auf der Website eingeführt;

der betreffende Link bedeutet nicht einmal indirekt, dass der Administrator für Produkte oder Dienstleistungen Dritter wirbt;

Dabei wird nicht versucht, auch nur im Geheimen irgendeine Form der Beziehung zwischen dem Administrator und dem Nutzer darzustellen oder falsche, verzerrte oder irreführende Informationen über den Administrator zu übermitteln;

Dabei werden ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Administrators keine Versuche unternommen, auf der Website reproduzierte Marken oder Logos zu verwenden;

die verlinkte Website wird nicht vom Nutzer verwaltet;

die Website des Nutzers keine widerwärtigen, anstößigen oder polemischen Inhalte oder Inhalte enthält, die geistige Eigentumsrechte oder Rechte Dritter verletzen könnten oder die in sonstiger Weise gegen gesetzliche Bestimmungen, Vorschriften, öffentliche Ordnung oder Anstand verstoßen.

Der Administrator ist berechtigt, das Recht des Benutzers, einen Link zur Website herzustellen, jederzeit zu widerrufen und kann jede andere Maßnahme ergreifen, die als notwendig oder angemessen erachtet wird, wenn auch nur eine der in diesem Abschnitt genannten Bedingungen verletzt wird.

Der Nutzer hat den Verwalter für alle Verluste oder Schäden, die ihm durch die Verletzung einer der in diesem Abschnitt festgelegten Bedingungen entstehen, schadlos zu halten.

7. WICHTIGE HINWEISE
Der Administrator wird alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die auf der Website veröffentlichten Informationen stets korrekt sind. Sie geben damit jedoch keine Garantie für die Richtigkeit und Integrität der auf der Website vorhandenen Daten. Der Administrator kann jederzeit Änderungen an der Website und ihren Inhalten vornehmen oder die Beschreibung der Produkte und/oder Dienstleistungen und gegebenenfalls deren Preise ändern, auch ohne vorherige Ankündigung. Die Parteien verstehen, dass der Administrator keine Verpflichtungen oder Verpflichtungen zur Aktualisierung des auf der Website veröffentlichten Materials übernimmt.

Alles, was auf der Website veröffentlicht wird, wird ohne jegliche Garantie, Bedingung oder andere Einschränkungen produziert. Gleichzeitig und nur unbeschadet der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen gestattet der Administrator dem Nutzer die Nutzung der Website unter der ausdrücklichen Bedingung, dass sie keiner Aussage, Garantie, Bedingung oder sonstigen Einschränkung unterliegt. Dazu gehören ohne Einschränkung auch implizite Garantien guter Qualität, der Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck, der Leistung mit aller gebotenen und üblichen Sorgfalt, Sachkenntnis und Voraussicht oder unter Beachtung des Grundsatzes der Sorgfaltspflicht, der mit Ausnahme von Ausschlüssen Auswirkungen auf den Inhalt dieser Website haben könnte).

8. VERANTWORTLICHKEITEN
Der Administrator oder eine andere Partei oder Parteien, die in ihrem Namen gehandelt haben (unabhängig davon, ob letztere an der Erstellung, Produktion, Wartung oder Realisierung der Website beteiligt war), jedes andere Unternehmen der Gruppe des Administrators oder einer ihrer Administratoren oder Manager. Mitarbeiter, Partner oder Vertreter können unter keinen Umständen für irgendeine Art und Weise von Schaden haftbar gemacht werden, der dem Benutzer oder Dritten entstehen könnte (einschließlich z.B. direkter oder indirekter Schäden, entstehender Schäden, Gewinnausfall, Schäden am Firmenwert, Datenverlust, Schäden, die gedeckt und nicht durch den Vertrag gedeckt sind, Neubewertung, Interessen oder andere Umstände, die sich aus oder in sonstiger Weise im Zusammenhang mit der Einstellung seines Geschäftsbetriebs ergeben, einschließlich Schäden durch bloße Unterlassung oder Fahrlässigkeit, die auf Verantwortlichkeiten beruhen, die gemäß oder nicht gemäß einem Vertrag festgelegt wurden), die sich in irgendeiner Weise aus der Nutzung der Website ergeben oder in irgendeiner Weise mit der Nutzung, der Unmöglichkeit der Nutzung oder den Ergebnissen der Website in Verbindung stehen, oder die von einer anderen Website abhängen, die mit der Website verknüpft ist, oder von dem auf diesen Websites vorhandenen Material. Letzteres beinhaltet, ohne jegliche Einschränkung, Verluste oder Schäden durch die Verbreitung von Viren, die die elektronischen Geräte (PCs oder andere Elemente) des Benutzers infizieren könnten, die Software, Daten oder anderes Eigentum, das vom Benutzer für den Zugriff, die Nutzung oder das Durchsuchen der Website verwendet wird, oder das zum Herunterladen von Materialien von der Website oder von anderen mit dieser verbundenen Websites verwendet wird.

Diese Haftungsbeschränkung ersetzt nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzen und gilt auch nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichen Fehlverhaltens.

9. BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE
Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für alle Kosten und Verantwortlichkeiten, falls diese entstehen sollten, um seine Hardware, Software oder andere Instrumente anzupassen oder zu reparieren, zu warten oder zu korrigieren, um die auf dieser Website angebotenen Dienste zu nutzen.

10. ANWENDBARES RECHT
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem italienischen Recht.

Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies from us. Info
Go to top of page