ROVER B: Foto 1
Rover B

CNC- gesteuerte Bearbeitungszentrum

Schnelles Return on Investment.
Rover B ist das Bearbeitungszentrum für den fortschrittlichen Handwerker und die Großindustrie. Es ist konfigurierbar, leistungsstark und garantiert hohe Qualität der Nachbearbeitung sowie Zuverlässigkeit unter allen Einsatzbedingungen.
ROVER B: Foto 2
ROVER B
Rover B bietet, mit einer erschwinglichen Investition, eine auf dem Markt einzigartige Technologie.
2 Achsen in Y für maximale Produktivität bei allen Bearbeitungen. Man kann 2 Platten gleichzeitig bearbeiten und den Werkzeugwechsel ohne Ausfallzeiten durchführen, wodurch immer ein Werkzeug vorhanden ist, das am Werkstück arbeitet.
Benutzerfreundliche Technologie
Die Arbeitseinheit mit 5 Achsen, mit 13 kW HSD Elektrospindel und stufenloser Drehung um 360° auf den Vertikal- und Horizontalachsen, ermöglicht die Bearbeitung von Werkstücken von komplexen Formen und garantiert Qualität, Präzision und dauerhafte Zuverlässigkeit.
Maximale Präzision der Bearbeitung immer wiederholbar
Die Gantry-Struktur wurde für gehobene Standards der Präzision und Zuverlässigkeit bei der Bearbeitungsausführung entwickelt. Stabilität und Vibrationsfreiheit gewährleisten konstante und dauerhafte Produktqualität.
ROVER B: Foto 3
Komplette Bearbeitbarkeit großer Platten
Der steife Aufbau der Maschine und die Breite der Y-Achse ermöglichen die Bearbeitung von Platten bis 2230 mm mit allen verfügbaren Werkzeugen. Eine umfassende Auswahl von Maschinentypen für die Bearbeitung von Platten aller Größen, unter denen die passendste ausgesucht werden kann.
Reduzierung der Rüstzeiten
Der Arbeitstisch von Biesse garantiert optimalen Halt des Werkstücks sowie einfaches und schnelles Bestücken. Man kann bis zu 91 Aggregate und Werkzeuge in der Maschine positionieren.
ROVER B: Foto 4
Reduzierung der Rüstzeiten
Der Arbeitstisch von Biesse garantiert optimalen Halt des Werkstücks sowie einfaches und schnelles Bestücken.
ROVER B: Foto 5
Set Up Assistance

Il piano di lavoro a posizionamento assistito suggerisce all’operatore come sistemare il pannello (indicando la posizione di piani di lavoro e dei sistemi di bloccaggio) e tutela l’area di lavoro da eventuali collisioni con l’utensile.

ROVER B: Foto 6
Electronic Positioning System

EPS permette di riconfigurare automaticamente l’intera area di lavoro in tempi rapidi. Posiziona i piani ed i carrelli tramite motorizzazioni indipendenti, quindi senza impegnare l’unità operatrice. Il posizionamento di piani e carrelli di un’area viene eseguito in tempo mascherato mentre la macchina lavora sull’area opposta.

I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info