Mehrwert für Maschinen: Inbetriebnahme der eintausendsten Maschine mit SOPHIA

Inbetriebnahme der eintausendsten Maschine mit SOPHIA in Deutschland.

Die Biesse Group feiert neuen Meilenstein: Die Plattensäge Selco WN7, die jüngst am Hauptsitz der HolzTec Agentur-Handel installiert wurde, ist die tausendste verkaufte Maschine, an der die IoT-Service-Plattform  von Biesse angeschlossen ist.

 

HolzTec Agenture-Handel ist ein deutsches Unternehmen, das Corian® und Holzwerkstoffe herstellt und Dienstleistungen für das Handwerk erbringt. 2008 gegründet, hat es seine Materialproduktion im Laufe der Jahre rasant ausgeweitet und sich auf das Schneiden, Fräsen und Kanten von Holz spezialisiert. Dank der IoT-Plattform SOPHIA, die auf der Plattensäge Selco WN7 installiert ist, ist es gelungen, durchzuführende Arbeiten zu vereinfachen und zu rationalisieren. SOPHIA ist eine digitale Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, auf mehr Maschinen-Informationen zuzugreifen und konkrete Maßnahmen zur Leistungsoptimierung und Überwachung der Arbeitsqualität zu ergreifen. Dank SOPHIA kann Biesse proaktiv mit dem Kunden Kontakt aufnehmen, was Ausfallzeiten erheblich reduziert. "Die Biesse Group hat in Zusammenarbeit mit Accenture seit 2017 einen anspruchsvollen Weg in die digitale Transformation eingeschlagen, mit dem Ziel, mehr Wert aus Maschinen zu generieren. Die Anbindung der tausendsten Maschine in weniger als 2 Jahren nach der Einführung der SOPHIA-Plattform ist ein wichtiges Ereignis für unser Unternehmen und zeigt einmal mehr unser Engagement für maximale Kundenzufriedenheit. Wir sind sehr stolz darauf, eines der wenigen Unternehmen der Branche zu sein, das dies erreicht hat", sagte Stefano Calestani, Service Innovation Director.

Kunden aus den verschiedenen Branchen können sich von den Vorteilen von SOPHIA auf zahlreichen Messen in aller Welt, an denen das Unternehmen teilnimmt, überzeugen, oder indem sie den Biesse-Campus in allen Niederlassungen besuchen. Insbesondere auf der LIGNA, der alle zwei Jahre stattfindenden Fachmesse für Holzbearbeitungsmaschinen, -anlagen und -werkzeuge, die vom 27. bis 31. Mai 2019 in Hannover stattfindet, werden die neuen Funktionen der Plattform vorgestellt, die die personalisierte Interaktion mit dem Kunden deutlich verbessern und eine deutliche Verkürzung der Servicezeiten ermöglichen.

Mehrwert für Maschinen: Foto 1
Mehrwert für Maschinen: Foto 2
Mehrwert für Maschinen: Foto 3
Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies from us. Info
Go to top of page