Events & Messen

Xylexpo 4.0 für Biesse

Auf der "Xylexpo Preview" fand ein erster Ausblick auf die 25. Auflage der Xylexpo 2016 statt, die alle zwei Jahre stattfindet und Weltausstellung für Holzbearbeitungstechnologien und Zulieferprodukte ist.
Im futuristischen obersten Stockwerk des UniCredit Pavillons in Mailand hat Biesse bestätigt, dass das Unternehmen die Kunden, während der Herausforderungen der vierten industriellen Revolution, unterstützt.

Die Veranstaltung begann mit Reden der wichtigsten Organisatoren der Messe wie Ice, Agentur für Außenhandel, FieraMilano und Acimall und Giovanni De Ponti, Geschäftsführer von FederLegnoArredo. Giovanni De Ponti bestätigte, mit seiner eindrucksvollen Rede, das Vorhaben auch bei Veranstaltungen wieder verstärkt mit den Herstellern von Holzbearbeitungsmaschinen zusammenzuarbeiten. Maurizio Riva hielt zum Schluss eine Rede über die Verbindung von Technologie und Design. Er ist mit seinem Bruder Inhaber von Riva1920 und war Werbeträger für das Event.  

Während der Veranstaltung fand das XIE - Xylexpo Informations-Event, mit dem Motto "Top-Austeller treffen Reporter", statt. Hier wurde den Hauptakteuren der Industrie die Möglichkeit geboten, mit der Presse über die Branche zu diskutieren und die neusten Innovationen vorzustellen. Biesse nutze diese großartige Chance und sprach über integrierte Systeme, Maschinen für die Platten- und  Massivholzbearbeitung  und die neuen Software-Module, die selbst die Bedienung der komplexesten und fortschrittlichsten Technologien, für kleinen und mittelständische Unternehmen, vereinfachen.

"Das Ziel der industriellen Revolution ist es, die hohen Stückzahlen der Montagekette mit  der Produktqualität und Individualität  des Handwerks, zu verknüpfen. Heute sind die Produzenten erfolgreich,  die Qualität und individuelle Produkte zu geringen Preisen bieten können, deshalb werden Fabriken digital: Die Maschinen kommunizieren untereinander über Automatisierungssysteme und interaktive Softwarelösungen. Weiterhin können Konstruktionen im Vorfeld dargestellt, simuliert und getestet werden, bevor der Fertigungsprozess überhaupt gestartet wurde. " sagte Raphaël Prati, Marketing and Communications Director der Biesse Group, vor Journalisten aus aller Welt.  

Die Xylexpo 2016 findet, vom 25. bis 28. Mai 2016, auf dem Mailänder Messegelände "Fiera Rho Milano" statt. Hier können Sie die Industrie 4.0 verwirklicht sehen.  

BIESSE GROUP WEBSITES

Copyright Biesse Group | CF e P.IVA IT 00113220412 Reg. Imp. Pesaro Urbino Nr. 1682 | Cap. Soc. € 27.393.042 i.v | Privacy Policy | Web agency Websolute Websolute
Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies from us. Info