Events & Messen

Biesse bei der Xylexpo 2018: Ein unaufhaltsames Wachstum

Biesse bestätigt bei der Xylexpo 2018 seine Position als internationaler Marktführer.

Der Rekord-Auftragseingang in Höhe von 21,6 Millionen Euro beweist das konstante Wachstum, das sich bereits durch die Ergebnisse des ersten Quartals 2018 abgezeichnet hat, in dem der Geschäftsbereich Holz ein Auftragseingangsplus von 18,2% gegenüber dem Vorjahr erzielen konnte. 24% Zuwachs auch beim Auftragsbestand der Gruppe, dessen Wert 234 Millionen Euro erreicht, der höchste in der Geschichte der Gruppe.
 
Der 3000 Quadratmeter große Messestand von Biesse bei der Xylexpo 2018 konnte Besucher aus aller Welt verzeichnen, vorwiegend aus Europa, was den internationalen Charakter der Veranstaltung beweist, und einige Besucher aus Übersee, die vom starken Innovationsschub, der das Unternehmen auszeichnet, angezogen wurden. Die Messe bleibt auf jeden Fall für Italien eine Referenzveranstaltung, um sich über das Angebot am Markt zu informieren. Biesse konnte nämlich an seinem Messestand eine eindrucksvolle nationale Präsenz, stärker als in der Vergangenheit, verzeichnen, die sich mit 38% des Gesamtauftragseingangs zu Buche schlug, ein Beweis für das Reaktionsvermögen des italienischen Marktes.
 
“Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis, das Biesses Marktführerschaft in den Bereichen Technologie und Innovation bestätigt und den Wunsch unserer Kunden untermauert, sich, unabhängig von ihrer Größe, in Richtung einer moderneren und effizienteren Produktions- und Arbeitsmethodik zu entwickeln, mit Biesse an ihrer Seite “ sagt Federico Broccoli, Leiter Geschäftsbereich Holz/Vertrieb & Leiter der Tochtergesellschaften.
 
Mit ihrem Angebot an automatisierten Lösungen für Unternehmen in jeder Größe bestätigt Biesse wieder einmal den unvergleichlichen Innovationsschub des Unternehmens. Technologien, die die tägliche Arbeit erleichtern und sich nicht nur in die großen Fabriken einbinden lassen, sondern auch in die kleinen Betriebe, die den großen Wert erkannt haben, den die Maschinen von Biesse ihnen geben können. Biesses Investition in die Xylexpo mit einem Messestand ganz im Zeichen der Automatisierung und Digitalisierung der Fabrik, hat sich als strategisch richtige Entscheidung erwiesen. Denn alle Arten von Unternehmen zeigten großes Interesse für die 4 robotergesteuerten Lösungen am Messestand, die in der Lage sind, die Effizienz und Durchgängigkeit der Produktion zu erhöhen und die tägliche Arbeit zu erleichtern. In der gleichen Weise haben die bei der Xylexpo präsentierten Erweiterungen der Serviceplattform SOPHIA, für die Digitalisierung der Fabriken, die Aufmerksamkeit der Kunden und zahlreicher am Messestand vorhandener Journalisten geweckt.
 
“Die Messen und Veranstaltungen, an denen Biesse in den letzten Jahren teilgenommen hat, waren durch den wachsenden Erfolg bei Besuchern und Kunden, die unseren Beitrag zu ihrem Wachstum suchen und darauf zählen, äußerst zufriedenstellend für uns” erklärt Raphaël Prati, Direktor für Marketing und Kommunikation der Biesse Group. “Das Interesse, das sie an uns zeigen, motiviert uns selbst zu wachsen und für sie erstklassige Technologien zu suchen, die fähig sind, den Produktionsprozess zu verändern" meint Prati abschließend.

Mit derselben Begeisterung wird sich Biesse bei den nächsten geplanten Veranstaltungen, der AWISA vom 4. bis 7. Juli in Sydney und der IWF vom 22. bis 25. August in Atlanta dem pazifischen Raum und dem US-Markt widmen.

Make

Made by Biesse Group

Eine neue Möglichkeit das Unternehmen und dessen Richtung zu entdecken, die technologische Innovation, die Prestige gibt, das Feedback derer, die beschließen zu wachsen und die Events, die es beleben sowie die Geschichten derer, die es jeden Tag mit Kompetenz und Engagement erschaffen.
LESEN SIE DIE NEUE AUSGABE

Copyright Biesse Group | CF e P.IVA IT 00113220412 Reg. Imp. Pesaro Urbino Nr. 1682 | Cap. Soc. € 27.393.042 i.v | Privacy Policy | Cookie-Richtlinien | Web agency Websolute Websolute
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einvertanden, dass wir Cookies setzen. Info